Hotel Royal bekommt frisches Geld aus Dubai

source: l’Essentiel Online

LUXEMBURG – Das Fünfsternehotel «Le Royal» in der Hauptstadt wird derzeit renoviert. Aus Dubai fließen 40 Millionen Euro an die Luxus-Herberge.

"VFMLID=44627581"Geldsegen aus Dubai: Das Hotel Royal in Luxemburg-Stadt bekommt aus dem Emirat am persischen Golf einen Zuschuss von 40 Millionen Euro für seine Umbauarbeiten. Die Bank „Emirates Capital“ hat die Finanzspritze für die Umgestaltung des Fünfsternehotels in die Wege geleitet. Das geht aus einem Bericht des Reise-Portals Travel Daily News hervor, den das Tageblatt zitiert.

Das Luxus-Hotel gehört zu der GMH (General Mediterranean Holding) Group, die sich im Besitz des irakischen Geschäftsmannes Nadhmi Auchi befindet. Der Millionen-Deal wurde auch von der Dubai International Financial Centre und einer deutschen Immobilien-Bank mit eingefädelt.

Das Hotel geriet Ende des vergangenen Jahres in die Schlagzeilen, weil Mitarbeiter im Zuge des Umbaus gekündigt wurde. Das Royal soll im Herbst wieder geöffnet werden.